CHOR

UNSERE CHORMITGLIEDER

Jürgen Lorenz

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1955

Weißenborn

Diplomingenieur Energietechnik / Rentner

1965 (seit 1983 Chorleiter)

Trompete / Flügelhorn

Sopran / Alt

Jürgen leitet unseren Chor seit 1983. Er hat eine Posaunenchorleiterausbildung bei der Sächsischen Posaunenmission absolviert, die es ihm ermöglicht, professionell mit uns Amateuren zu arbeiten. Zudem hat er als Ruheständler mit Abstand die meiste Zeit von uns fürs Blasen. Sein silbergrauer Haarschopf ist echt und keinesfalls auf nervenaufreibende Chorproben zurückzuführen.

Rico Weißbach

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1967

Berthelsdorf

Elektromeister

1986

Trompete

Sopran

Rico ist verantwortlich für die Höhen im Posaunenchor. 

Ob dies vielleicht mit seinem Wohnort im Zusammenhang steht? Er wohnt fast am höchsten Punkt von Berthelsdorf. Außerdem ist er Tänzer, Bienenzüchter und hat Blasmusikerfahrung.

Mathias Martin     „Mattl“

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1965

Weißenborn

Sattlermeister

1975

Trompete

Sopran

Mit seiner witzigen Art trägt Mattl dazu bei, dass in unserem Chor immer viel gelacht wird. Er legt sehr viel Wert auf das Doppel-T in seinem Spitznamen, obwohl Mathias eigentlich nur mit einem T geschrieben wird!! Stellt er auf diese Weise die Verbindung zu seinem Beruf her? Als Sattler hat er uns die Hüllen für unsere Notenständer angefertigt.

Joachim Lauer      „Achim“

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1974

Weißenborn

Tischler

2014

Flügelhorn

Alt

Achim gebührt unsere uneingeschränkte Anerkennung und unser aller Respekt. Er hat erst mit 39 Jahren angefangen, das Blasen zu erlernen und sich damit einen langgehegten Jugendtraum erfüllt. Mittlerweile ist er mit seinem Flügelhorn eine feste Stütze im Alt. Sehr gefragt sind ebenso seine genialen Ideen und seine geschickten Hände als Tischler.

Heidi Baldauf      „Heidijunge“

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1962

Linda

Krankenschwester

1972

Trompete

Alt

Ihren Spitzname „kreierte“ unsere ehemalige, langjährige Küsterin Hanni zu einer Posaunenchorweihnachtsfeier. Heidi hat des öfteren so ihre Probleme mit modernen, jazzigeren Bläserstücken, bringt uns damit aber zurück in unsere musikalische „Mitte“.

Roland Liebschner       „Role“

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1955

Weißenborn

Diplomingenieur (FH) Maschinenbau / Rentner

1965

Trompete / Flügelhorn

Alt

Sein Rentnerdasein seit dem 1. Oktober 2018 ist weit entfernt vom  RUHEstand. Verschiedene Projekte und Ehrenämter prägen den Alltag. Allerdings genießt die Familie höchste Priorität. So ist er auch als siebenfacher Opa viel  gefragt.  Und wieder mehr Zeit zu haben, mit den Händen etwas zu schaffen, bereitet ihm Spaß und die Baustoff- und Baumärkte sind erfreut. Im Posaunenchor findet er Ausgleich und Entspannung von seinen vielfältigen Verpflichtungen.

Bernd Schab

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1957

Weißenborn

Diplomsportlehrer / Schulleiter

1967

Posaune

Tenor

Bernd ist wohl der einzige Bläser im Chor, der schon in allen Stimmen geblasen hat. Er hat sich immer dort eingefuchst, wo Not am Mann war. An der Posaune hat er ganz viel von der professionellen Ausbildung seines Sohnes profitiert. Bernd mag eher moderne Bläserstücke und ist im Chor als „Blasmusikmuffel“ und „Nachschlaghasser“ bekannt.

Grit Göldner

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1974

Zug

Bürokauffrau / Personalsachbearbeiterin

1987

Tenorhorn

Tenor

Job, Familie mit zwei Kindern sowie das eigene Heim fordern von Grit vollen Einsatz. Dennoch versucht sie bei Proben und Auftritten des Chores immer anwesend zu sein. Obwohl sie es oft erst nach dem Einblasen schafft bei uns zu sein, passt der erste Ton (fast) immer perfekt. Auch wenn sie ein weiteres Hobby, das Handballspielen, für sich wiederentdeckt hat - der Posaunenchor steht für sie an erster Stelle.

Steffen Uhlig     „Lado“

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1970

Großhartmannsdorf

Servicetechniker

2015

Posaune

Bass

Lado ist 2015 als „Ersatz“ für unseren Bassisten Hannes, der für längere Zeit dienstlich in China weilt, zum Chor gestoßen. Er hat eine Musikschulausbildung an der Posaune absolviert und in mehreren Chören, Bläserkreisen und Orchestern gespielt. In den letzten Jahren hat ihn ganz wesentlich die Blasmusik geprägt. Er beherrscht das Nachschlagspiel perfekt, worüber sich besonders Bernd freut.

Tommy Schab

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1990

Dresden

Landesposaunenwart

2001

Posaune / Bariton

Tenor / Bass

Tommy ist der „Profi“ unter uns. Er erhielt 12 Jahre Posaunenunterricht bei Joachim Gelsdorf, Helge von Niswandt und Lutz Jurisch. Musik ist schon immer seine Leidenschaft und so spielt und singt er in verschiedenen Ensembles und Bands. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in Dresden ist er seit Mai 2019 Landesposaunenwart der Sächsischen Posaunenmission e.V. für den Bereich Zwickau-Plauen.

Sebastian Weißbach     „Bastl“

Geburtsjahr:

Wohnort:

Beruf:

Mitglied seit:

Instrument:

Stimme:

1992

Dresden

Mechatroniker

2007

Tuba

Bass

Seit Bastl bei uns mitspielt, ist unser Chor im Besitz einer Tuba und einem, der sie bläst!!! Ausbildung und Job haben einen Wohnortwechsel nach Dresden erforderlich gemacht, sodass er leider nicht an jeder Probe teilnehmen kann. Aber bei den Bläsereinsätzen an den Wochenenden sorgt er mit seiner Tuba für das musikalische Fundament im Chor.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK