„Big.Band.Sound. im Kirchenschiff - Swing, Blues, Rock & more“

Jubiläumskonzert • 60 Jahre Posaunenchor Weißenborn

Lange hatten wir auf dieses Ereignis hingearbeitet ...

Und es sollte etwas ganz Besonderes werden, unser Konzert zum 60jährigen Chorjubiläum. In der Kirche sollte ein Sound erklingen, den man von einem Posaunenchor einer kleinen Kirchgemeinde nicht unbedingt erwartet. Zu unserer Unterstützung hatten wir deshalb eine eigens für dieses Konzert zusammengestellte Band engagiert.

Am Samstag, den 28.10.2017 war es soweit: 17:00 Uhr! Die Kirche war gut gefüllt, so wie sonst eigentlich nur am Heiligabend. Aufregung pur! Besonders unseren Role hatte es ganz schön erwischt. Aber kein Wunder, er sollte nach mehreren Jahrzehnten mal wieder in der Öffentlichkeit für einige Stücke hinter dem Schlagzeug sitzen.

Nach dem Glockengeläut starteten wir mit dem Eingangsstück „Swing Intrada“ von Michael Schütz. Bereits nach den ersten Takten spürten alle: der Sound stimmt, das Konzert sollte gelingen. Die anfängliche Aufregung wich zunehmender Sicherheit. Im Verlaufe des Konzerts erklangen u. a. mitreißende Arrangements bekannter Gemeindelieder, so z. B. passend zum Reformationsjubiläum die beiden Luther-Choräle „Verleih uns Frieden“ und „Ein feste Burg ist unser Gott“. Franziska, unsere Sängerin, hat bei den Chorälen die Gemeinde zum Mitsingen animiert. Im zweiten Teil des Konzertes wurde mit Unterstützung einer Diashow die geschichtliche Entwicklung unseres Chores, insbesondere die letzten 10 Jahre, näher beleuchtet. Diese Pausen waren für uns Bläser dringend nötig. Das anspruchsvolle Programm verlangte auch ansatztechnisch einiges von uns ab. Höhepunkt des Konzertes war das Schlussstück „At The West Coast“ von Michael Schütz. Hier ging die Post nochmal richtig ab. Unmittelbar nach dem gelungen Schlussakkord war deutlich Freude und Erleichterung zu spüren. Das begeisterte Publikum belohnte uns mit langanhaltendem Beifall. Als Zugabe spielten wir noch ein sehr ruhiges, aber wunderschönes Stück, ebenfalls von Michael Schütz: „Impressions“. Geschafft!

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein mit allen Beteiligten wurde noch lange über das soeben verklungene Konzert gesprochen. Alle waren sich einig: Das Konzert war ein voller Erfolg und eine würdige Veranstaltung anläßlich unseres Chorjubiläums. Wir danken auf diesem Weg nochmals allen, die mitgewirkt und zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben.

Allerdings so schön wie sich der Erfolg auch anfühlt, ich denke, weit wichtiger für unseren Posaunenchor war der oft mühsame und beschwerliche Weg, den wir bis zu diesem Erfolg gemeinsam gegangen sind. 


Mitwirkende:

Bläser – Posaunenchor Weißenborn

Klavier – André Engelbrecht

Gitarre – Tilman Droste

Bass – Christian Bellmann

Schlagzeug – Christoph Hubricht

Gesang – Franziska Liebscher

Musikalische Leitung – Tommy Schab

Sprecher – Kerstin und Jürgen Lorenz

Diashow – Bernd Schab

Tontechnik – Andreas Lorenz

Plakatgestaltung – Jessika Tschentscher

Bernd Schab

Fotos: Albrecht Lorenz

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK